Aktivitäten im Paulus-Stift

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Keine Chance für Langeweile

Senioren und Kinder spielen gemeinsam

Das Freizeitangebot im Paulus-Stift ist bunt und vielfältig. Angefangen beim Schlagernachmittag über den Kinoabend bis hin zum Entspannungsbad mit einem Glas Sekt sorgen wir dafür, dass es Ihnen bestimmt nicht langweilig wird. Zu unseren regelmäßigen Angeboten gehören auch Gottesdienste, Meditationen und spirituelle Begleitungen.
Übrigens: Regelmäßig treffen sich einige unserer Bewohner zum virtuellen Bowling mit der „Wii“. Mit dieser Videospielkonsole haben sie ein neues Medium für sich entdeckt.
Wir haben sogar schon Turniere mit Bewohnern anderer Senioreneinrichtungen veranstaltet (und bereits mehrfach gewonnen). Na, wie wär’s: Schieben Sie mit uns eine ruhige Kugel?

Eine Bewohnerin spielt virtuelles Bowling mit der Spiele-KonsoleEinige unserer Aktivitäten werden von engagierten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und
Mitarbeitern betreut. Wir sind sehr froh über diesen freiwilligen Einsatz, der unser Angebot zum
Beispiel um begleitete Marktbesuche, Spaziergänge mit Rollstuhlfahrern oder einen Einkaufsbummel in der naheliegenden Fußgängerzone erweitert. Sie merken schon: Ihre
Lebensqualität liegt uns am Herzen. Wenn Sie Hilfe benötigen, sind wir für Sie da. Ganz gleich, ob es um Ihre körperlichen, psychosozialen oder religiösen bzw. spirituellen Bedürfnisse geht. Gerne schauen wir gemeinsam mit Ihnen auf Ihr Leben und Ihre Erfahrungen. Und wenn Sie mögen, entwickeln wir mit Ihnen sinnvolle Perspektiven für Gegenwart und Zukunft.