Professionelle Hilfe

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Ein fester Ansprechpartner für Sie und Ihre Angehörigen

 

Wenn Sie pflegebedürftig sind, leisten unsere kompetenten und erfahrenen Pflegekräfte genau die professionelle Unterstützung, die Sie benötigen. Wir arbeiten nach dem System der so genannten Bezugspflege. In jeder Wohngruppe kümmern sich eine verantwortliche Pflegefachkraft und weitere Mitarbeiter um die Bewohner.

 

Somit haben Sie und Ihre Angehörigen Ihren festen Ansprechpartner, der Ihre persönliche Situation kennt.
Bewohnerinnen und Bewohner mit demenziellen Veränderungen werden in unserem Haus einfühlsam begleitet. Wir bieten ihnen verlässliche Strukturen, Orientierungsmöglichkeiten und eine vertrauensvolle Atmosphäre. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind entsprechend ausgebildet und erfahren im Umgang mit demenzkranken Menschen.

 

Würdige Begleitung

Das Paulus-Stift ist ein Ort des Lebens. Zum Leben gehört jedoch auch der Tod. Im Paulus-Stift legen wir größten Wert darauf, schwerkranke und sterbende Bewohnerinnen und Bewohner würdig zu begleiten. Speziell dafür ausgebildete Palliativ-Pflegekräfte stehen ihnen und den Angehörigen zur Seite.

Ganz wichtig: Wir schauen nicht nur auf das körperliche, sondern auch auf das psychische Befinden. Dabei achten wir darauf, dass die Wünsche und Vorstellungen des Bewohners in seiner letzten Lebensphase berücksichtigt werden.